Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizisten erwischen 37-jährigen Fahrraddieb auf frischer Tat

Leipziger Osten Polizisten erwischen 37-jährigen Fahrraddieb auf frischer Tat

Polizisten beobachten im Leipziger Osten einen Fahrraddieb und erwischen ihn kurz danach bei einer einschlägigen Bar. Nun suchen die Ermittler den rechtmäßigen Eigentümer des Mountainbikes.

Symbolfoto
 

Quelle: dpa

Leipzig.  Streifenbeamte haben am Donnerstagabend einen 37-jährigen Dieb samt eines kurz zuvor gestohlenen Fahrrads erwischt. Eigenen Angaben zufolge beobachteten die Polizisten gegen 23 Uhr, wie der Mann in einer Volkmarsdorfer Seitenstraße versuchte, die Schlösser zweier Räder aufzubrechen. Als der Täter die Beamten bemerkte, floh er mit einem der Drahtesel.

Die Polizisten fuhren daraufhin zu einer als einschlägiger Treffpunkt bekannten Bar an der Eisenbahnstraße. Dort tauchte der 37-Jährige kurze Zeit später mit seiner Beute auf. Die Beamten stellten das Mountainbike der Mark KTM Ultra 1964 sicher. Zeugen, die Hinweise auf den rechtmäßigen Eigentümer geben können, werden gebeten, sich bei einer Polizeidienststelle zu melden.

Von chg

Leipzig, Torgauer Platz 51.346024 12.414831
Leipzig, Torgauer Platz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr