Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Polizisten erwischen 37-jährigen Fahrraddieb auf frischer Tat
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Polizisten erwischen 37-jährigen Fahrraddieb auf frischer Tat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:28 16.10.2015
Symbolfoto  Quelle: dpa
Leipzig

 Streifenbeamte haben am Donnerstagabend einen 37-jährigen Dieb samt eines kurz zuvor gestohlenen Fahrrads erwischt. Eigenen Angaben zufolge beobachteten die Polizisten gegen 23 Uhr, wie der Mann in einer Volkmarsdorfer Seitenstraße versuchte, die Schlösser zweier Räder aufzubrechen. Als der Täter die Beamten bemerkte, floh er mit einem der Drahtesel.

Die Polizisten fuhren daraufhin zu einer als einschlägiger Treffpunkt bekannten Bar an der Eisenbahnstraße. Dort tauchte der 37-Jährige kurze Zeit später mit seiner Beute auf. Die Beamten stellten das Mountainbike der Mark KTM Ultra 1964 sicher. Zeugen, die Hinweise auf den rechtmäßigen Eigentümer geben können, werden gebeten, sich bei einer Polizeidienststelle zu melden.

Von chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 42-jähriger Autofahrer hat am Donnerstagabend eine Straßenbahn der Linie 2 im Leipzig-Grünau übersehen. Bei dem folgenden Zusammenstoß sprang die Tram aus den Gleisen. Der Mann wurde schwer verletzt.

16.10.2015

Bei der Durchsuchung von zwei Wohnungen in Leipzig haben sich die Hinweise auf Anschlagspläne nicht bestätigt. Es gebe momentan zwar keine konkrete Terrorgefahr, aber diverse Hinweise auf IS-Terroristen im Freistaat, mahnte Innenminister Markus Ulbig (CDU) zur Vorsicht.

16.10.2015

Auf rabiate Weise drangen Einbrecher in einen Laden in Lindenau ein. Sie durchbrachen mehrere Wände. Umfangreiche Beute machten die Unbekannten allerdings nicht.

15.10.2015