Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Polizisten stellen drei Sprayer am Connewitzer Kreuz – Trio liefert Videobeweis

Polizisten stellen drei Sprayer am Connewitzer Kreuz – Trio liefert Videobeweis

Streifenbeamte haben in der Nacht zum Freitag drei Graffiti-Sprayer nahe des Connewitzer Kreuz auf frischer Tat ertappt. Wie die Polizei mitteilte, hatten die 25, 26 und 27 Jahre alten Männer gegen 2.45 Uhr einen Gemüseladen an der Ecke Karl-Liebknecht-/Bornaische Straße angesprüht.

Voriger Artikel
Streit über Familienfeier im Leipziger Osten eskaliert – Vier Personen verletzt
Nächster Artikel
37-Jähriger steckt Wohnung in Leipzig-Lindenau in Brand und greift Feuerwehr mit Messer an

(Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Als sich die Beamten näherten, versuchten die Drei zu entkommen.

Sie wurden jedoch nach wenigen Metern von weiteren eintreffenden Polizisten gestoppt. Am Gemüseladen stellten die Ermittler ein frisches Graffiti fest. Bei den Männern fanden sie Spraydosen und Handschuhe. Das stärkste Beweismittel lieferte das Trio selbst: Sie hatten ihre Tat mit einer Kamera aufgezeichnet.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr