Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Polizisten stellen flüchtenden Drogenhändler am Leipziger Hauptbahnhof
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Polizisten stellen flüchtenden Drogenhändler am Leipziger Hauptbahnhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:03 10.01.2018
Polizisten haben einen Drogenhändler am Leipziger Hauptbahnhof gestellt. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Leipzig

Nach Polizeiinformationen ist zwei Streifenpolizisten im Leipziger Bürgermeister-Müller-Park am Dienstag um 17:30 ein 19-jähriger Mann aufgefallen. Er hatte einen Beutel aus dem Korb eines abgestellten Fahrrads genommen und ging schließlich in Richtung der Beamten. Als er sie bemerkte, ließ er den Beutel in einem anderen Fahrradkorb zurück und floh zum Hauptbahnhof, wo er gestellt wurde.

In dem Beutel fanden die Polizisten sieben Tütchen mit mehreren Gramm Cannabis, woraufhin der Mann festgenommen wurde. Bei der Kontrolle auf dem Polizeirevier wurde ein weiteres Tütchen gefunden, womit der Täter insgesamt 92,4 g Cannabis mit sich geführt hatte. Der 19-Jährige wird nun des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetzt verdächtigt. Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen.

ThTh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Angriff von Hooligans auf den Leipziger Stadtteil Connewitz vor zwei Jahren bekommt jetzt ein juristisches Nachspiel. 100 Beschuldigte sollen jetzt angeklagt werden.

10.01.2018

Eine Polizistin soll bei einer Legida-Demonstration mit Pfefferspray gegen Protestierer vorgegangen sein, ohne, dass dazu eine Einsatzgrundlage vorgelegen habe. Nun steht die 26-Jährige in Leipzig wegen Körperverletzung im Amt vor Gericht.

10.01.2018

Die Polizei hat am Donnerstag einen 30-Jährigen und eine 20-Jährige festgenommen, die für mehrere Diebstähle und Betrügereien verantwortlich sein sollen. Bei dem Paar wurden die Schlüssel für zwei als gestohlen gemeldete Wagen sichergestellt.

09.01.2018