Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Polizisten verhaften zwei Mitglieder einer Diebesbande in Leipzig-Möckern
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Polizisten verhaften zwei Mitglieder einer Diebesbande in Leipzig-Möckern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:50 23.08.2012
Zwei Diebe sind von der Leipziger Polizei verhaftet worden und sitzen nun in Untersuchungshaft. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

In der Georg-Schumann-Straße beobachtete er, wie die beiden Täter am Dienstag gegen 16 Uhr Zahnbürstenköpfe in einen Rucksack steckten und ohne zu bezahlen das Geschäft verließen.

Einer der Täter, ein 25-jähriger Mann, konnte samt Diebesgut gestellt werden, sein Komplize entwischte der Polizei. Allerdings entdeckten die Beamten auf dem Parkplatz hinter dem Geschäft ein weiteres Mitglied der Bande. Der 29-Jährige lagerte im Kofferraum seines Autos zahlreiche Kosmetikartikel und Werkzeuge. Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag stammen die Waren von anderen Diebestouren des Trios und haben einen Gesamtwert im vierstelligen Bereich.

In Absprache mit der Staatsanwaltschaft wurden die gestohlenen Sachen sichergestellt. Beide Täter konnten bereits am Mittwoch dem Haftrichter vorgeführt und in Untersuchungshaft genommen werden, teilte die Polizei mit. Das dritte Mitglied der Bande wird weiterhin gesucht.

agri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine 23-jährige Radfahrerin ist am Mittwochmorgen bei einem Verkehrsunfall in Leipzig-Schönefeld leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 81-jähriger Autofahrer gegen 8.25 Uhr auf der Adenauerallee stadteinwärts.

22.08.2012

Die Polizei hat in der Nacht zu Dienstag einen 25-jährigen Autofahrer in der Leipziger Südvorstadt kontrolliert, nachdem er fast mit einer Radfahrerin kollidiert war.

22.08.2012

Der Fund mehrer Kleidungsstücke am Kulkwitzer See in Leipzig gibt der Polizei weiter Rätsel auf. „Wir haben die Sachen sichergestellt, aber bisher keine Anhaltspunkte, wem sie gehören“, sagte Polizeisprecherin Uta Barthel am Mittwoch gegenüber LVZ-Online.

22.08.2012
Anzeige