Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Postbote bestohlen – 50 Briefe bleiben unzugestellt

Postbote bestohlen – 50 Briefe bleiben unzugestellt

Ob Rechnungen, Urlaubsgrüße oder Liebesbrief - im Leipziger Stadtteil Lindenau warteten einige Anwohner am Wochenende vergebens auf Post. Am Samstag wurden einem Briefträger insgesamt 50 Sendungen aus seiner Fahrradtasche gestohlen.

Leipzig. Wie die Polizei am Montag mitteilte, begann er seine Tour gegen Mittag von der Endersstraße aus, über die Gutsmuthsstraße bis hin zur Merseburger Straße. An der Ecke Gemeindeamtsstraße registrierte er das Fehlen der Briefe.

Kurz bevor er den Diebstahl bemerkte, war der 31-Jährige in einem Haus in der Merseburger Straße zwei Personen begegnet, die die Treppen hinauf rannten. Die Frau hatte schwarze, halblange Haare und trug einen bunt karierten Rock, der Mann wurde nicht näher beschrieben.

Der Briefträger hat Anzeige wegen Diebstahls gestellt.

chl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr