Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Prozess um Doppelmord von Pegau beginnt am Leipziger Landgericht

Prozess um Doppelmord von Pegau beginnt am Leipziger Landgericht

Am Landgericht Leipzig beginnt am Montag der Prozess um einen Doppelmord in Pegau (Kreis Leipzig). Angeklagt ist ein 47 Jahre alter Mann. Er soll kurz vor Ostern ein Ehepaar aus seinem Bekanntenkreis nach einem Streit um Geld getötet haben.

Voriger Artikel
Nikolausfeier der Leipziger Hells Angels endet ohne Zwischenfälle
Nächster Artikel
Lkw-Container mit PC-Ladung in Flammen – Polizei ermittelt zur Brandursache

Das Landeskriminalamt und eine Mordkommission ermitteln in Pegau wegen des Todes eines Ehepaares. (Archivfoto)

Quelle: Jakob Richter

Leipzig. Die Opfer hatten sich geweigert, dem Mann Geld zu leihen. Er tötete die 68-Jährige und ihren 72 Jahre alten Ehemann und nahm aus dem Haus etwas Bargeld und eine EC-Karte mit. Gut eine Woche nach dem Verbrechen wurde er gefasst und sitzt seitdem in Untersuchungshaft. Das Landgericht hat insgesamt vier Prozesstage angesetzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr