Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Quad-Fahrer wird von Kleintransporter angefahren und fliegt durch Heckscheibe

Quad-Fahrer wird von Kleintransporter angefahren und fliegt durch Heckscheibe

Ein Quad-Fahrer ist am Dienstagnachmittag am Clara-Zetkin-Park zwischen zwei Transporter geraten. Er wurde dabei von dem hinter ihm fahrenden Wagen in das vor ihm stehende Fahrzeug geschoben.

Voriger Artikel
Polizei sucht Täter nach Schlägerei an Tankstelle in Leipzig-Möckern mit Fahndungsbild
Nächster Artikel
Leipziger Gericht urteilt: Keine Notwehr, sondern massiver Angriff

Symbolbild

Quelle: André Kempner

Leipzig. Anschließend schlug er durch die Heckscheibe. Wie die Polizei am Abend mitteilte, ereignete sich der Unfall gegen 16 Uhr an der Kreuzung Schleußiger Weg und Nonneweg.

Der Quadfahrer wurde, da er einen Helm trug, nur leicht verletzt und konnte noch am Abend aus dem Krankenhaus entlassen werden. Die Höhe des Schadens beläuft sich auf etwa 10.000 Euro.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr