Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Quad im Leipziger Westen verschwunden – Polizei veröffentlicht Fotos

Nach dem Training Quad im Leipziger Westen verschwunden – Polizei veröffentlicht Fotos

Als der Sportler aus dem Fitness-Studio im Leipziger Westen kommt, traut er seinen Augen nicht. Das Quad, das er nur gut eine Stunde zuvor am Straßenrand abgestellt hatte, ist verschwunden. Nun zeigt die Polizei Fotos und bittet die Öffentlichkeit um Hilfe bei der Suche nach dem Gefährt.

Dieses Quad wird von der Leipziger Polizei gesucht. Auffällig sind die goldene Schrift und der goldene Lenker.

Quelle: Polizei Leipzig

Leipzig. Dem Besucher eines Fitness-Studios ist während seiner Trainingseinheit ein Quad gestohlen worden. Die Yamaha sei am Sonntagabend zwischen 20.15 und 21.25 Uhr in der Merseburger Straße verschwunden, teilte die Polizei am Montag mit. Der 32-jährige Besitzer erstattete umgehend Anzeige. Nun bitten die Beamten die Bevölkerung um Mithilfe und haben Fotos von dem Vierrad veröffentlicht.

Bei dem schwarzen Fahrzeug handelt es sich um das Modell Y FM 700 R der Marke Yamaha. Auffällig sind goldene Schriftzüge auf Karosserie und Sitzbank sowie ein goldener Lenker. Das Quad fährt auf Geländereifen, hat schwarze Alufelgen und eine Doppelauspuffanlage. Der Tacho steht bei etwa 5000 Kilometern, der Wert wird auf etwa 9500 Euro beziffert.

Zeugen, die Hinweise zu dem vermissten Vierrad geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden: in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 9664 6666.

maf

51.342169 12.303801
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr