Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Radfahrende Mutter und Kind werden von Autofahrer in Leipzig-Connewitz leicht verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Radfahrende Mutter und Kind werden von Autofahrer in Leipzig-Connewitz leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:35 22.04.2015
(Symbolfoto) Quelle: André Kempner
Leipzig

Dort wurden sie von einem 58-jährigen Autofahrer gerammt, der von der Bundesstraße 2 kam und abbiegen wollte.

Der Fahrer hatte die Frau offenbar übersehen. Er muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten. Die 28-Jährige und ihr Kind wurden ambulant in einem Krankenhaus behandelt. An Rad und Auto entstanden rund 300 Euro Schaden.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Streifenbeamte haben in der Nacht zu Dienstag zwei Einbrecher in der Poserstraße in Schönefeld-Ost auf frischer Tat ertappt und verhaftet. Wie die Polizei mitteilte, waren die beiden 31-Jährigen gegen 2.30 Uhr in eine Garage eingestiegen.

22.04.2015

Ein Jahr lang hatte das Team von Gohlis-Optik an dem Hilfsprojekt gearbeitet - in einer einzigen Nacht wurde es womöglich zunichte gemacht: Einbrecher haben aus dem Keller des Geschäfts in der Georg-Schumann-Straße fast alle der 1200 Brillen gestohlen, die Leipziger zugunsten von "Brillen für Afrika" gespendet hatten.

21.04.2015

Beim Versuch, ein Navigationsgerät aus einer Limousine zu stehlen, hat ein Unbekannter am Montagnachmittag im Zentrum eine hochschwangere 29-Jährige zu Boden gestoßen.

21.04.2015