Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Radfahrende Mutter und Kind werden von Autofahrer in Leipzig-Connewitz leicht verletzt

Radfahrende Mutter und Kind werden von Autofahrer in Leipzig-Connewitz leicht verletzt

Eine 28-jährige Mutter und ihr zweijähriges Kind sind am Dienstagnachmittag bei einem Unfall nahe der Koburger Brücke in Connewitz leicht verletzt worden. Die Frau und ihr Junge waren gegen 16 Uhr mit dem Fahrrad auf dem Radweg entlang der Koburger Straße in Richtung Markkleeberg gefahren.

Voriger Artikel
Einbrecher in Leipzig-Schönefeld werfen mit Axt nach Polizisten
Nächster Artikel
Arbeitsunfall am RB-Leipzig-Trainingszentrum: Baggerfahrer verletzt Kollegen schwer

(Symbolfoto)

Quelle: André Kempner

Leipzig. Dort wurden sie von einem 58-jährigen Autofahrer gerammt, der von der Bundesstraße 2 kam und abbiegen wollte.

Der Fahrer hatte die Frau offenbar übersehen. Er muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten. Die 28-Jährige und ihr Kind wurden ambulant in einem Krankenhaus behandelt. An Rad und Auto entstanden rund 300 Euro Schaden.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr