Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Radfahrender Handy-Räuber schlägt wieder zu: Frau in Leipzig-Reudnitz bestohlen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Radfahrender Handy-Räuber schlägt wieder zu: Frau in Leipzig-Reudnitz bestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:18 15.01.2015
Smartphones sind beliebtes Diebesgut: Quelle: Peter Kneffel
Anzeige
Leipzig

Die Geschädigte stand gegen 19 Uhr an einer Straßenbahnhaltestelle in der Riebeckstraße und überbrückte die Zeit mit ihrem Smartphone. Der vorbeifahrende Radler griff unvermittelt zu und entkam in Richtung Innenstadt.

Die Täterbeschreibung stimmt mit den Fällen vom Dienstag überein. Der Mann sei etwa 1,80 Meter groß, schlank und mit einer schwarzen Kapuzenjacke bekleidet. Er habe eine große Nase und keinen Bart. Bei seinem Zweirad handele es sich um ein älteres Herrenfahrrad.

agri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Kurzhaardackel ist am Mittwoch bei einem Zusammenprall mit einem Auto in Leipzig ums Leben gekommen. Der Hund lief gegen 14 Uhr auf dem Fußweg der Bitterfelder Straße im Stadtteil Eutritzsch, als ein Fahrzeug nach rechts in ein Grundstück abbog und den Hund erfasste.

15.01.2015

[gallery:500-3990675360001-LVZ] Leipzig. Der verheerende Brand auf einem Betriebsgelände im Leipziger Stadtteil Neulindenau stellt die Ursachenermittler der Polizei vor schwierige Aufgaben.

15.01.2015

Folgenschwerer Unfall am Mittwochmittag in der Georg-Schumann-Straße: Gegen 13.45 Uhr krachte ein Linienbus auf einen Lkw, der Busfahrer und fünf Insassen wurden verletzt.

14.01.2015
Anzeige