Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Radfahrer attackiert Sanitäter in Leipzig-Gohlis

Mit Sattel beworfen Radfahrer attackiert Sanitäter in Leipzig-Gohlis

Ein auf der Georg-Schumann-Straße liegender Radfahrer ist am Montag ausgerastet. Als zwei Sanitäter dem Mann in Gohlis-Süd helfen wollten, wurden sie ohne Grund beleidigt und attackiert.

Die Besatzung eines Rettungswagens ist am Montag in Gohlis-Süd von einem Radfahrer angegriffen und beschimpft worden. (Symbolfoto)

Quelle: LVZ

Leipzig. Die Besatzung eines Rettungswagens ist am Montag in Gohlis-Süd von einem Radfahrer angegriffen und beschimpft worden. Einer von ihnen trug dabei leichte Verletzungen davon. Die Sanitäter wollten gegen 11.20 Uhr dem auf der Georg-Schumann-Straße neben seine Rad liegenden Mann helfen, als dieser plötzlich ausrastete.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, sprang der Radler auf und schleuderte seinen Fahrradsattel gegen den Krankenwagen, der eine Delle davon trug. Anschließend beleidigte und bedrohte der Unbekannte die beiden Sanitäter. Einer von ihnen fiel dabei über das Fahrrad und verletzte sich.

Als der aggressive Radfahrer nach seiner Umhängetasche griff, entriss ihm diese einer der beiden Sanitäter. „Ein geschickter Schachzug wie sich herausstellen sollte, denn in der Tasche befand sich ein dolchartiges Messer“, berichtete Polizeisprecherin Katharina Geyer. Anschließend flüchtete der Mann zu Fuß.

Da sich in der Tasche der Ausweis des Täters befand, konnte die Polizei seine Adresse ausfindig machen. An dessen Wohnung steckte der Schlüssel, der Mann war jedoch nicht zu Hause. Daher nahmen die Beamten den Schlüssel mit. Er wartet nun auf dem Revier darauf, dass er vom Eigentümer abgeholt wird – zusammen mit einer Anzeige wegen Sachbeschädigung.

nöß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr