Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Radfahrer bei Unfall schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Radfahrer bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:21 10.12.2009
Leipzig

Der Hyundaifahrer blieb unverletzt.

Der 54 Jahre alte Kraftfahrer wollte in der Torgauer Straße im Stadtteil Volkmarsdorf eine Tankstelle verlassen und wartete den Verkehr ab. Der Radfahrer fuhr auf dem Radweg in entgegen gesetzter Fahrtrichtung. Es kam zum Zusammenstoß und der Radler wurde einige Meter mitgeschleift.

Mit dem Notarztwagen wurde das Opfer ins Uniklinikum gebracht. Über den genauen Unfallhergang konnte die Polizei noch keine Angaben machen.

ra

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Unbekannte haben am Mittwoch einen Drogeriemarkt am Lindenauer Markt überfallen. Die beiden maskierten Männer waren nach Angaben der Polizei am Morgen in das Geschäft eingedrungen, hatten die beiden weiblichen Angestellten mit einem pistolenähnlichen Gegenstand bedroht und die Herausgabe von Bargeld gefordert.

09.12.2009

In Reudnitz hat die Polizei in der Nacht zu Mittwoch einen ganz besonderen Fang gemacht. Gegen 1.30 Uhr fiel den Beamten in der Eilenburger Straße / Ecke Josephinenstraße ein grüner Ford Escort ohne Nummernschilder auf.

09.12.2009

Die Taschenkontrolle bei einem 20 Jahre alten Leipziger hat am Dienstag einen wahren "Hamster-Dieb" entlarvt. Nach Polizeiangaben entwendete der junge Mann mehrere Bücher in einer Buchhandlung in der Innenstadt.

09.12.2009