Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto ist am Mittwoch ein Radfahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kämpfen die Ärzte im Universitätsklinikum derzeit um das Leben des 43-Jährigen.

Leipzig. Der Hyundaifahrer blieb unverletzt.

Der 54 Jahre alte Kraftfahrer wollte in der Torgauer Straße im Stadtteil Volkmarsdorf eine Tankstelle verlassen und wartete den Verkehr ab. Der Radfahrer fuhr auf dem Radweg in entgegen gesetzter Fahrtrichtung. Es kam zum Zusammenstoß und der Radler wurde einige Meter mitgeschleift.

Mit dem Notarztwagen wurde das Opfer ins Uniklinikum gebracht. Über den genauen Unfallhergang konnte die Polizei noch keine Angaben machen.

ra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr