Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Radfahrer bei Zusammenstoß mit Straßenbahn verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Radfahrer bei Zusammenstoß mit Straßenbahn verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:06 19.10.2015
Rekonstruktion des Unfallhergangs am Montagmorgen in Taucha. Quelle: Holger Baumgärtner
Leipzig

Bei einem Verkehrsunfall am Montagmorgen in Taucha ist ein 79-jähriger Fahrradfahrer schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wollte der Rentner mit seinem Fahrrad um 8.55 Uhr auf der Leipziger Straße auf Höhe eines Discount-Marktes rechts abbiegen. Dabei beachtete er die nahende Straßenbahn der Linie 3 offenbar nicht.

Es kam zum folgenschweren Zusammenstoß. Der Radfahrer wurde schwer verletzt, die herbeigeeilten Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Die Verletzungen seien nicht lebensbedrohlich, so die Polizei. Aufgrund der Bergungsarbeiten gab es Behinderungen im morgendlichen Straßenverkehr.

Von mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte haben in der Leipziger Innenstadt ein Graffito mit den Worten „OB Jung wir kriegen Dich“ hinterlassen. Daneben ist ein Galgen gezeichnet worden. Nun ermittelt der Staatsschutz, Jung hat Strafanzeige gestellt.

19.10.2015

Rund 30 Anhänger der NPD haben sich am Sonntagabend in Leipzig vor der neu errichteten Zeltunterkunft für Flüchtlinge in Mockau versammelt. Die Rechtsextremen wollten dort offenbar die Anreise von Bussen blockieren.

19.10.2015

Schreck am Samstagmittag: Ein Unbekannter bedrohte in einer Leipziger Apotheke die Mitarbeiterin. Er gab vor, eine Pistole unter der Jacke zu haben.

18.10.2015