Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig 29-Jährige bei Zusammenstoß mit Straßenbahn verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig 29-Jährige bei Zusammenstoß mit Straßenbahn verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:16 03.11.2018
Die Radfahrerin musste in ein Krankenhaus gebracht werden. (Symbolfoto) Quelle: dpa/Arno Burgi
Leipzig

In der Leipziger Südvorstadt ist am Freitagabend eine Fahrradfahrerin schwer verletzt worden. Die 29 Jahre alte Frau war laut Polizei gegen 21.10 Uhr an der Kreuzung Hardenbergstraße/Karl-Liebknecht-Straße mit einer Straßenbahn der Linie 11 zusammengestoßen.

Nach Angaben der Beamten hatte die Frau die Gleise überqueren wollen, als sie mit der Bahn, die stadteinwärts fuhr, kollidierte. Die Radfahrerin musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Den entstandenen Sachschaden beziffert die Polizei auf etwa 700 Euro.

Von anzi

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Versuch, Bäume mit einem Bagger zu transportieren, ist am Donnerstagmorgen in Leipzig-Grünau ein 21-Jähriger mit seinem Fuß unter einen Kettenantrieb geraten. Der Lehrling musste im Krankenhaus behandelt werden.

02.11.2018

Im Leipziger Stadtteil Grünau ist am Donnerstagmorgen eine Straßenbahn mit einem Auto zusammengestoßen. Die 69-jährige Fahrerin hatte die „Bimmel“ beim Abbiegen übersehen.

02.11.2018

Ende Oktober ist eine Frau im Leipziger Stadtteil Lößnig möglicherweise Opfer eines Raubverbrechens geworden. Eine 34-jährige Frau will am Abend des 24. Oktobers unter anderem einen Pistolenschuss und drei Männer bei der Tat beobachtet haben.

02.11.2018