Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Radfahrer entreißt Frau Mobiltelefon in Leipzig-Grünau

700 Euro Schaden Radfahrer entreißt Frau Mobiltelefon in Leipzig-Grünau

Dreister Diebstahl in Leipzig: Ein Radfahrer hat einer Frau im Vorbeifahren das Mobiltelefon entrissen und ist dann mit seiner Beute geflohen.

Dreister Diebstahl in Leipzig: Ein Radfahrer hat einer Frau im Vorbeifahren das Handy aus der Hand gerissen. (Symbolfoto)

Quelle: LVZ

Leipzig. In Leipzig-Grünau hat ein dreister Dieb eine 28 Jahre alte Frau bestohlen. Die Geschädigte befand sich am Mittwoch kurz vor elf Uhr auf der Plovdiver Straße. Laut Polizei hielt sie ihr Mobiltelefon in der Hand, um eine Nachricht zu lesen. Plötzlich fuhr ein Mann auf einem Fahrrad an ihr vorbei, entriss der 28-Jährigen das Handy und verschwand in Richtung Andromedaweg.

Es entstand ein Schaden in Höhe von etwa 700 Euro. Der Dieb wird als 25 bis 30 Jahre alt beschrieben. Er habe helle Haut, kurze, blonde Haare und war mit einer kurzen Hose und einem schwarzen T-Shirt bekleidet.

Wer Hinweise zur Tat oder dem Täter geben kann, meldet sich bei der Leipziger Polizei in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66.

jhz

Plovdiver Straße Leipzig 51.320577 12.26788
Plovdiver Straße Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr