Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Radfahrer erleidet bei Unfall im Leipziger Zentrum schwere Verletzungen

Auto touchierte Hinterrad Radfahrer erleidet bei Unfall im Leipziger Zentrum schwere Verletzungen

Ein 27-jähriger Radfahrer ist am Montag bei einem Unfall im Zentrum der Messestadt schwer verletzt worden. Eine Autofahrerin hatte den Mann in Höhe der Prager Straße touchiert und ihn damit zu Sturz gebracht.

Bei der Kollision wurde der Radfahrer schwer verletzt. (Symbolbild)

Quelle: DDP

Leipzig. Bei einem Unfall am Montagnachmittag am Johannisplatz hat sich ein 27-jähriger Radler schwere Verletzungen zugezogen. Gegen 18 Uhr war eine 48-jährige mit ihrem Wagen ordnungsgemäß von der Querstraße nach links abgebogen und hatte dabei das Hinterrad des Mannes touchiert, der auf dem Radweg in gleicher Richtung unterwegs war.

Der 27-Jährige stürzte schwer und musste in eine Klinik gebracht werden. Der Sachschaden belaufe sich auf etwa 1100 Euro, teilte die Polizei mit. Die Autofahrerin muss sich nun wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

Von boh

Leipzig, Johannisplatz 51.3367719 12.3878574
Leipzig, Johannisplatz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr