Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Radfahrer fällt am Markkleeberger See über Feldhasen und verletzt sich schwer

Tierischer Unfall Radfahrer fällt am Markkleeberger See über Feldhasen und verletzt sich schwer

Ein Feldhase hat am Markkleeberger See einen Fahrradfahrer zu Fall gebracht. Der Mann verletzte sich dabei schwer. Eine hilfsbereite Familie half dem 35-Jährigen, der ohne Mobiltelefon unterwegs war.

Ein Feldhase hat am Markkleeberger See einen Radfahrer zu Fall gebracht (Symbolfoto).

Quelle: Deutsche Wildtier Stiftung

Markkleeberg. Ein Feldhase hat am Markkleeberger See einen Fahrradfahrer zu Fall gebracht. Der Mann verletzte sich dabei schwer und musste mit Verdacht auf eine Fraktur in ein Krankenhaus gebracht werden, teilte die Polizei mit.

Der 35-jährige Radfahrer drehte am Montagabend gegen 22.30 Uhr eine Runde um den See, als ihm in Höhe der Kanuanlage der Hase vor die Räder lief. Weil der Mann kein Mobiltelefon dabei hatte, bat er eine Familie in der Bornaer Chaussee um Hilfe. Diese rief einen Rettungswagen. An dem Fahrrad entstand ein Schaden in Höhe von etwa 100 Euro.

jas

51.257616 12.427568
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr