Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Radfahrer flieht nach Unfall am Leipziger Hauptbahnhof – Opfer schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Radfahrer flieht nach Unfall am Leipziger Hauptbahnhof – Opfer schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:20 23.04.2013
Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Dabei zog sie sich schwere Verletzungen zu. Wie die Polizei mitteilte, beging der Mann nach der Kollision Fahrerflucht. Die Beamten suchen nun nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben.

Sowohl die 39-Jährige als auch der unbekannte Radfahrer waren gegen 18:56 Uhr in Richtung Hauptbahnhof unterwegs. Hinweise nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Leipzig unter der Telefonnumer (0341) 255-2847 oder persönlich in der Schongauer Straße 13 in Paunsdorf entgegen.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die am Sonnabend im Froschteich im Rosental gefundene 63-Jährige Leipzigerin starb durch Ertrinken. Dies ist das vorläufige Ergebnis der Obduktion, teilte Oberstaatsanwalt Ricardo Schulz auf LVZ-Anfrage mit.

23.04.2013

Der Überfall auf zwei Besucher Impericon-Festivals am Samstag in Leipzig hat möglicherweise einen extremistischen Hintergrund. Wie die Polizei bekannt gab, habe inzwischen das Operative Abwehrzentrum (OAZ) die Ermittlungen wegen Körperverletzung gegen die mutmaßlichen Täter übernommen.

23.04.2013

[gallery:500-2320102566001-LVZ] Leipzig. Zwei maskierte Männer haben am späten Montagabend eine Pizzeria im Leipziger Stadtteil Mockau überfallen und dabei eine vierstellige Summe erbeutet.

23.04.2013
Anzeige