Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Radfahrer in Anger-Crottendorf gestoppt – Bier in der Hand, 2,52 Promille Alkohol im Atem

Radfahrer in Anger-Crottendorf gestoppt – Bier in der Hand, 2,52 Promille Alkohol im Atem

Eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr hat sich ein Mann am Montagabend eingehandelt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war der Radfahrer gegen 20 Uhr auf der Straße Am Güterring in Anger-Crottendorf unterwegs.

Voriger Artikel
62-Jähriger erleidet Herzinfarkt nach Streit an Tankstelle bei Leipzig
Nächster Artikel
Einbruch mit eigenem Schlüssel: Dieb klaut in Leipzig-Reudnitz Computer und Auto

Eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr hat sich ein Radfahrer am Montagabend eingehandelt.

Quelle: dpa

Leipzig. Er fiel den Beamten auf, da er mit einem Bier in der Hand Schlängellinien fuhr.

Das Misstrauen der Polizisten vergrößerte sich, als sich der Mann während der Kontrolle nur undeutlich artikulieren konnte und schwankte. Ein Test seines Atemalkoholwertes ergab 2,52 Promille.

rob

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr