Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Radfahrer in Leipzig-Schönau schwer verletzt – Hinweise auf Unfallflüchtigen gesucht

Radfahrer in Leipzig-Schönau schwer verletzt – Hinweise auf Unfallflüchtigen gesucht

Ein 74-Jähriger Radfahrer ist in Leipzig-Schönau durch einen unbekannten Autofahrer schwer verletzt worden. Er musste in eine Klinik gebracht werden. Wie die Polizei mitteilt, war der Senior gegen 11.30 Uhr auf dem Radweg an der Lützner Straße gefahren und wollte an einer Kreuzung die Saarländer Straße überqueren.

Voriger Artikel
Erneut Feuer in leerstehendem Haus im Leipziger Osten – Polizei prüft Zusammenhänge
Nächster Artikel
Auf der Flucht vor der Polizei: 29-Jähriger rammt Haus in Leipzig-Liebertwolkwitz

(Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Dabei wurde er von einem Pkw erfasst, der rechts abbog.

Der Fahrer flüchtete mit seinem Wagen von der Unfallstelle. Ersten Zeugenaussagen zufolge war das Auto ein zweitüriger, roter Kleinwagen mit dunklen Scheiben und modernem Design. Die Verkehrspolizei sucht nun nach weiteren Beobachtern, die Hinweise auf das Verhalten der Unfallbeteiligten, speziell des Kleinwagenfahrers, geben können. Die Zeugen werden gebeten, sich in der Schongauerstraße 13 oder telefonisch unter (0341) 25 52 817 zu melden.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr