Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Radfahrer in Leipzig-Schönau schwer verletzt – Hinweise auf Unfallflüchtigen gesucht
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Radfahrer in Leipzig-Schönau schwer verletzt – Hinweise auf Unfallflüchtigen gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:08 14.08.2014
(Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Dabei wurde er von einem Pkw erfasst, der rechts abbog.

Der Fahrer flüchtete mit seinem Wagen von der Unfallstelle. Ersten Zeugenaussagen zufolge war das Auto ein zweitüriger, roter Kleinwagen mit dunklen Scheiben und modernem Design. Die Verkehrspolizei sucht nun nach weiteren Beobachtern, die Hinweise auf das Verhalten der Unfallbeteiligten, speziell des Kleinwagenfahrers, geben können. Die Zeugen werden gebeten, sich in der Schongauerstraße 13 oder telefonisch unter (0341) 25 52 817 zu melden.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[gallery:500-3729665892001-LVZ]  Leipzig. Nach dem erneuten Brand innerhalb weniger Stunden im Leipziger Osten prüft die Polizei nun auch Zusammenhänge zu früheren mutmaßlichen Brandstiftungen.

14.08.2014

Ein Mitarbeiter der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) hat in der Nacht zum Donnerstag mehrere Graffiti-Sprayer auf frischer Tat überrascht. Wie die Polizei mitteilte, bemerkte der Mann kurz nach Mitternacht an der Endhaltestelle der Linie 15 in Leipzig-Miltitz acht bis zehn vermummte Jugendliche, die eine Straßenbahn mit einem drei mal 15 Meter großen, silber-schwarzen Schriftzug „ORG“ beschmierten.

14.08.2014

Neun Monate Ermittlungen haben die Leipziger Polizei auf die Spur eines kriminellen Paares geführt. Mitte Juli wurden eine 35 Jahre alte Frau und ein 31-jähriger Mann in einem Hotel in Leipzig festgenommen.

13.08.2014
Anzeige