Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Radfahrer in Leipzig von Straßenbahn angefahren
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Radfahrer in Leipzig von Straßenbahn angefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:12 08.07.2016
ach Angaben des Lage- und Führungszentrums der Leipziger Polizei ist gegen 17.20 Uhr ein Radfahrer von einer Straßenbahn angefahren und schwer verletzt worden. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Verkehrsunfall am frühen Donnerstagabend in Paunsdorf: Nach Angaben des Lage- und Führungszentrums der Leipziger Polizei ist gegen 17.20 Uhr ein Radfahrer von einer Straßenbahn angefahren und schwer verletzt worden. Der 35-Jährige geriet bei dem Unfall an der Ecke Heiterblickalle und Permoserstraße in das Gleisbett. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Laut Polizei hatte der Mann vor dem Unfall eine rote Ampel missachtet und sei danach mit der Straßenbahn kollidiert.

luc

Aufgrund wiederholter Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen steht die Kommentarfunktion am Beitrag nicht zur Verfügung.

Diesen Einbrecher trieb wohl der Hunger: Ein Unbekannter stieg in der Nacht zu Donnerstag in einen Dönerladen in Knautkleeberg-Knauthain ein und machte sich über einen Fleischspieß her, Salat und Kraut verschmähte er hingegen.

07.07.2016

Bei einem Verkehrsunfall ist ein 40-Jähriger leicht verletzt worden. Er wurde im Leipziger Süden von einem Auto angefahren und zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

07.07.2016

Ein schwerbehinderter Mann ist am Mittwoch in Leipziger Osten von einem Rottweiler angegriffen worden. Zuvor hatte das Tier den Hund des 50-Jährigen verletzt. Der Besitzer des Rottweilers zeigte indes keine Reue.

07.07.2016
Anzeige