Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Radfahrer stirbt bei Unfall in Leipzig – Kleintransporter gerät auf Gegenfahrbahn
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Radfahrer stirbt bei Unfall in Leipzig – Kleintransporter gerät auf Gegenfahrbahn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:23 17.09.2012
Ein Radfahrer ist am Montag bei einem Verkehrsunfall in Leipzig ums Leben gekommen. Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

In Höhe des Grundstücks mit der Nummer 114 verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam auf die Gegenspur. Dort stieß er mit drei geparkten Autos zusammen. Ein 45-jähriger Radfahrer hatte keine Chance, dem Fahrzeug auszuweichen, und erlag später seinen schweren Verletzungen im Krankenhaus. Der Fahrer des Transporters musste leicht verletzt behandelt werden. Warum der 28-Jährige auf die andere Straßenseite geriet, ist nach Polizeiangaben bislang unklar.

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Drei Männer haben am Sonntagabend im Leipziger Zentrum versucht, aus dem Eingangsbereich eines Mehrfamilienhauses Fahrräder zu stehlen. Die mutmaßlichen Täter hatten gegen 20.30 Uhr in der Nordstraße entdeckt, dass zwei Räder in dem Ständer nicht angeschlossen waren.

17.09.2012

Über einen Platten hat sich ein 25-Jähriger in Leipzig dermaßen geärgert, dass er die Heckscheibe seines Fahrzeugs eingeschlagen hat. Damit nicht genug: Wegen Trunkenheit am Steuer droht ihm nun auch noch ein Ermittlungsverfahren.

17.09.2012

Im Stadtgebiet von Leipzig sind in der Nacht zum Samstag vier Autos gestohlen worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, verschwanden zwei Pkw und zwei Transporter.

17.09.2012
Anzeige