Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Radfahrer stoßen zusammen – 16-Jähriger schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Radfahrer stoßen zusammen – 16-Jähriger schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:55 18.01.2018
Bei einem Zusammenprall zweier Radfahrer vor der Schwimmhalle Antonienstraße hat sich einer der beiden schwer am Kopf verletzt (Symbolbild). Quelle: dpa
Leipzig

Am Mittwochabend hat sich ein 16-jähriger Radfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem 28 Jahre alten Fahrradfahrer in Leipzig-Plagwitz schwer am Kopf verletzt. Laut Polizei war der ältere der beiden unerlaubterweise in falscher Richtung den Radweg entlanggefahren. Der Entgegenkommende konnte ihm am Eingang der Schwimmhalle Antonienstraße nicht mehr ausweichen. Der 16-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht.

vm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am frühen Donnerstagmorgen hat auf der Wittenberger Straße ein unbewohntes Haus gebrannt. Laut Polizei hatte ein Anwohner die Beamten benachrichtigt, als er eine große Rauchwolke und einen hellen Feuerschein am Himmel gesehen hatte.

18.01.2018

Ein drei Monate alter Junge wird in Leipzig-Grünau Opfer schwerster Misshandlungen. Jetzt steht sein Vater vor Gericht – und bestreitet die Tat. Er gehe davon aus, dass die Mutter dafür verantwortlich ist.

17.01.2018

Die Leipziger Polizei hat am Mittwochmorgen einen Autofahrer unter Drogeneinfluss und mit Drogen im Fahrzeug bei einer Verkehrskontrolle gestellt. Der 22-Jährige besaß auch keine gültige Fahrerlaubnis. Zudem fehlte bei seinem Fahrzeug die Haftpflichtversicherung.

17.01.2018