Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Radfahrer verlor das Gleichgewicht: Kopfverletzungen nach Sturz auf nasser Straße
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Radfahrer verlor das Gleichgewicht: Kopfverletzungen nach Sturz auf nasser Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:23 05.07.2011
Quelle: André Kempner
Anzeige

Dabei verlor er das Gleichgewicht auf der regennassen Fahrbahn, "rutschte vermutlich auf den Straßenbahnschienen weg", so eine Sprecherin der Polizei Leipzig. Der Radler blieb zunächst bewsstlos liegen.

Zwei Zeugen hatten den Sturz beobachtet, bei dem der Mann mit dem Kopf auf dem Asphalt aufgeschlagen war. Sie verständigten sofort einen Rettungswagen. Der 60-Jährige kam kurz danach wieder zu sich und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei stellte das Fahrrad sicher.

lyn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Demmeringstraße in Leipzig-Lindenau haben mehrere Täter am Montagabend gegen 19.20 Uhr gleich drei Autos aufgebrochen. Aus einem VW Crafter, einem Ford Escort und aus einem Mazda wurden dabei jeweils Taschen mit Wertgegenständen gestohlen.

05.07.2011

Die Anwesenheit des Mieters hat einen Einbrecher im Zentrum-West nicht davon abgehalten, eine Wohnung zu durchsuchen und zahlreiche Wertgegenstände zu entwenden.

04.07.2011

Gleich sechs Drogenkonsumenten stellte die Polizei im Laufe des Wochenendes im Stadtgebiet von Leipzig. Einige wurden bei Einbrüchen auf frischer Tat ertappt. Das teilte die Polizeidirektion am Montag mit.

17.07.2015
Anzeige