Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Radfahrerin bei Unfall in Leipzig-Connewitz schwer verletzt – Kombi nimmt Vorfahrt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Radfahrerin bei Unfall in Leipzig-Connewitz schwer verletzt – Kombi nimmt Vorfahrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:47 29.09.2014
Auf der Koburger Straße ist eine Radfahrerin von einem Autofahrer gerammt worden. (Symbolbild) Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Anschließend flüchtete er.

Zwei Zeugen riefen die Polizei und kümmerten sich um die Verletzte, die später in ein Krankenhaus gebracht wurde. Der Verkehrsunfalldienst ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung und Unfallflucht.

Zeugen, die Hinweise zum Fahrer oder der Fahrerin des Autos geben können, melden sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Leipzig unter der Nummer (0341) 255 2847.

jas

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein 77-jähriger Mann hat am Samstagnachmittag gegen 15 Uhr im Bereich Markranstädt bei Leipzig einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Der Senior war im Auto aus Richtung Frankenheim auf der Straße „An den Windmühlen“ unterwegs.

28.09.2014

Die Sorge war riesig. Seit Donnerstagnachmittag wurde der 67-jährige Wolfgang W. aus Leipzig vermisst. Der an Demenz erkrankte Mann war nach einem Arztbesuch spurlos verschwunden.

28.09.2014

Ein 17-jähriger Radfahrer ist am Freitagnachmittag von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Abend auf Nachfrage mitteilte, war der Jugendliche gegen 15.30 Uhr entlang der Riesaer Straße im Leipziger Osten unterwegs.

26.09.2014
Anzeige