Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Radfahrerin bei Unfall in Leipzig-Connewitz schwer verletzt – Kombi nimmt Vorfahrt

Radfahrerin bei Unfall in Leipzig-Connewitz schwer verletzt – Kombi nimmt Vorfahrt

Am Sonntagabend ist in Connewitz eine Radfahrerin von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Der Fahrer des vermutlich dunklen Kombis habe der 46-Jährigen auf der Koburger Straße die Vorfahrt genommen und sie gerammt, so die Polizei.

Voriger Artikel
Schwerer Unfall in Markranstädt: 77-jähriger Mann übersieht beim Abbiegen Gegenverkehr
Nächster Artikel
Evakuierung im Leipziger Westen: Herrenloser Koffer sorgt für Großeinsatz

Auf der Koburger Straße ist eine Radfahrerin von einem Autofahrer gerammt worden. (Symbolbild)

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Anschließend flüchtete er.

Zwei Zeugen riefen die Polizei und kümmerten sich um die Verletzte, die später in ein Krankenhaus gebracht wurde. Der Verkehrsunfalldienst ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung und Unfallflucht.

Zeugen, die Hinweise zum Fahrer oder der Fahrerin des Autos geben können, melden sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Leipzig unter der Nummer (0341) 255 2847.

jas

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr