Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Radfahrerin erfasst Zehnjährigen im Leipziger Südosten
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Radfahrerin erfasst Zehnjährigen im Leipziger Südosten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:23 07.11.2017
Symbolbild: Radfahrerin erfasst Zehnjährigen im Leipziger Südosten Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Die Fahrradfahrerin war um 15.15 bei „Gelb“ über die Kreuzung Johannisallee/Straße des 18. Oktober gefahren. Die Fußgängerampel hatte dem Jungen „Grün“ angezeigt. Bei dem Zusammenprall stürzte er und verletzte sich schwer.

Der Junge musste stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden. Die 22-Jährige muss sich jetzt wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten.

ThTh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Montagnachmittag wurde einer 51-Jähirgen die Tasche aus dem Fahrradkorb gestohlen, woraufhin sie den Dieb per Rad durch die Leipziger Innenstadt verfolgte.

07.11.2017

Zuerst brach ein 22-Jähriger in die Wohnung seiner Ex-Freundin in Leipzig-Grünau ein, dann entfachte er an mehreren Stellen Feuer. Es kam zur Explosion. 24 Menschen wurden in Sicherheit gebracht. Nun sitzt der mutmaßliche Täter in Untersuchungshaft.

07.11.2017

Ein Tipp brachte die Polizei auf die richtige Spur: Am Dienstagmorgen griff die Bundespolizei einen wochenlang vermissten 15-Jährigen im Leipziger Hauptbahnhof auf.

07.11.2017
Anzeige