Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Radfahrerin im Leipziger Osten schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Radfahrerin im Leipziger Osten schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:57 25.04.2018
Radfahrerin im Leipziger Osten schwer verletzt (Symbolbild) Quelle: dpa
Leipzig

Eine 21-jährige Radfahrerin ist am Dienstagmorgen gegen 8.30 Uhr im Leipziger Stadtteil Anger-Crottendorf von einem Auto erfasst worden. Die Frau wollte von der Grünen Gasse nach links in die Bernhardstraße abbiegen, so die Polizei. Dabei nahm ihr ein 28-jähriger Autofahrer die Vorfahrt. Bei dem Unfall wurde die Radfahrerin schwer verletzt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Nun ermittelt die Polizei.

dei

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

An einer Kreuzung im Leipziger Osten ist eine 23-jährige Radfahrerin in der Nacht auf Mittwoch betrunken umgefallen. Der Alkoholtest ergab einen Wert von rund 1,8 Promille. Nun ermittelt die Polizei.

25.04.2018

Ein 26-Jähriger ist nach seinem Arbeitstag von einem Unbekannten in Leipzig mit einem Messer bedroht und überfallen worden. Dabei wurden dem Ladeninhaber mehrere Tausend Euro gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise.

25.04.2018

Es war der 7. September 2017, als ein 34 Jahre alter Fußgänger am Leipziger Hauptbahnhof vor ein fahrendes Auto gestoßen wurde. Laut Staatsanwaltschaft versuchter Mord. Am Dienstag begann am Landgericht der Prozess.

24.04.2018