Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Radfahrerin in Leipzig von Autoanhänger erfasst und schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Radfahrerin in Leipzig von Autoanhänger erfasst und schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:45 11.10.2017
Beim Zusammenstoß zwischen einem Auto und einer Radfahrerin in Leipzig ist eine junge Frau schwer verletzt worden. (Symbolbild) Quelle: LVZ
Anzeige
Leipzig

Beim Zusammenstoß zwischen einem Auto und einer Radfahrerin in Leipzig ist eine junge Frau schwer verletzt worden. Die 18-Jährige erlitt am Mittwochnachmittag ein Schädel-Hirn-Trauma, wie ein Polizeisprecher sagte.

Zuvor wollte die Radfahrerin von der Marschnerstraße nach links auf die Käthe-Kollwitz-Straße abbiegen. Dabei wurde sie vom Anhänger eines 52 Jahre alten Autofahrers erfasst. Die 18-Jährige stürzte und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

jhz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Er schnappte sich einen Gullydeckel, warf damit eine Autoscheibe ein und stahl Hab und Gut aus dem Wagen: Die Polizei hat in der Leipziger Südvorstadt einen mutmaßlichen Autoeinbrecher geschnappt. Möglicherweise hat der Man noch mehr Straftaten begangen.

11.10.2017

Ein Auto und eine Straßenbahn stoßen im Leipziger Osten zusammen, der Wagen wird gegen eine Ampel geschleudert. Die Anlage wird dabei so stark beschädigt, dass der gesamte Mast ausgewechselt werden muss.

11.10.2017

Mehrere Telefonanrufe führten die Polizei zu einer Gruppe mutmaßlicher Sprayer. Die sechs Männer sollen in der Nacht zu Mittwoch an der Leipziger Festwiese ein Graffiti gesprüht haben.

11.10.2017
Anzeige