Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Radfahrerin mit 1,8 Promille im Straßenverkehr unterwegs
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Radfahrerin mit 1,8 Promille im Straßenverkehr unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:02 23.09.2010
Quelle: Dirk Knofe
Anzeige
Leipzig

Sie hatte an einer Ampel nicht ausreichend Abstand zu dem wartenden Fahrzeug gehalten.

Der 29-jährige Fahrer ließ sich die Personalien der Frau geben. Während er die Daten ihres Ausweises notierte, teilte er ihr mit, dass er die Polizei rufen werde. Daraufhin beleidigte die Radfahrerin den Mann, entriss ihm ihren Ausweis und flüchtete. Die Polizei konnte die Frau wenig später mittels der notierten Personalien fassen. Sie leitete Ermittlungen wegen des Verdachts auf Trunkenheit im Straßenverkehr ein. Der Schaden wird auf rund 50 Euro geschätzt.

noe

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine 63-Jährige hat am Mittwoch in einem Supermarkt in Grünau eine Tafel Schokolade gegessen, ohne sie zu bezahlen. Nach Angaben der Polizei verspeiste die Frau die Tafel im Wert von 85 Cent in einem Geschäft in der Ludwigsburger Straße.

23.09.2010

In der Nacht auf Donnerstag haben unbekannte Täter einen Fahrkartenautomaten an der Haltestelle Torgauer Straße / Permoser Straße in Sellerhausen-Stünz beschädigt.

23.09.2010

Am Dienstagabend ist in Leipzig-Schönefeld die Frontscheibe eines Linienbusses beschädigt worden. Wie die Polizei am Mittwoch erklärte, bemerkte der Busfahrer gegen 20.40 Uhr kurz nach der Haltestelle Julian-Marchlewski-Straße zwei männliche Personen, die Urheber der zerstörten Scheibe sein könnten.

22.09.2010
Anzeige