Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Radfahrerin wird bei Straßenbahnunfall im Leipziger Norden schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Radfahrerin wird bei Straßenbahnunfall im Leipziger Norden schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:55 13.11.2013
Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Die Frau wurde dabei schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Aufgrund der Arbeiten der Rettungskräfte musste die Straße bis gegen 9 Uhr gesperrt werden.

Wie es zu dem Unfall kam, wird noch ermittelt.

mpu/ra

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein defekter Fahrstuhl im neuen Augusteum der Universität Leipzig hat am Mittwochnachmittag einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Die Rettungskräfte wurden um 12.54 Uhr zum Gebäude am Augustusplatz gerufen, nachdem dicke Rauschwaden im Aufzugmaschinenschacht Alarm geschlagen hatten.

13.11.2013

Überraschung am Dienstag am Leipziger Landgericht: Der wegen versuchten Mordes an einer Arbeitsvermittlerin im Jobcenter angeklagte Leipziger Jan N. (34) schwieg zu den Vorwürfen.

13.11.2013

Eine 30-jährige Radfahrerin ist am Montagnachmittag bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw nahe der Arena verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war die Frau auf der Jahnallee stadteinwärts unterwegs, als sie auf der Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße von einem Auto erfasst wurde.

12.11.2013
Anzeige