Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Radfahrerin wird im Leipziger Südwesten von 83-Jährigem angefahren und schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Radfahrerin wird im Leipziger Südwesten von 83-Jährigem angefahren und schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:24 01.10.2012
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Gegen 15.30 Uhr kam es 250 Meter nach der Einmündung zur Raiffeisenstraße zum Unfall mit einem 83-jährigen Autofahrer, der die Straße in gleicher Richtung befuhr. Die Radfahrerin musste schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Autofahrer blieb unverletzt. Zur Unfallursache lagen am Abend noch keine Erkenntnisse vor.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach mehreren versuchten Raubstraftaten Ende September im Leipziger Süden sucht die Polizei nun nach Zeugen. In mehreren Fällen haben zwei Männer (20 und 21) sowie eine Frau (19), die in einem roten Opel Corsa unterwegs waren, Fahrradfahrer bedroht und die Herausgabe von Bargeld gefordert.

01.10.2012

Ein 42-Jähriger ist am frühen Sonntagmorgen in eine Villa in der Emil-Fuchs-Straße eingebrochen. Der Einbrecher schlug zwei Fenster ein, um in das Geschäftshaus zu gelangen.

01.10.2012

Zwei unbekannte Männer haben am Sonntagmorgen einen Beutel mit Wechselgeld aus einer Bäckerei in der Leipziger Eisenbahnstraße gestohlen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, betrat einer der Täter die Filiale gegen 9 Uhr und kaufte einige Croissants.

01.10.2012
Anzeige