Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Radlerin bei Kollision in der Leipziger Südvorstadt schwer verletzt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Radlerin bei Kollision in der Leipziger Südvorstadt schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:52 12.05.2016
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Schwerer Unfall in der Leipziger Südvorstadt am Mittwoch: Gegen 8.15 Uhr ist in der Kurt-Eisner-Straße eine Radfahrerin von einem Pkw erfasst und dabei schwer verletzt worden. An der besagten Kreuzung mit der Karl-Liebknecht-Straße müssen Radler aufgrund einer Parkinsel zwei Ampeln beachten. Die Frau war bei Grün über die erste Ampel gefahren, überquerte die zweite aber bei Rot, so die Polizei. Sie kann zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Von boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei war am Donnerstag mit einem Großaufgebot auf der Eisenbahnstraße im Einsatz. Bei der Razzia ging es um den Drogenhandel.

13.05.2016

Ein 42-Jähriger hat am Dienstag für einen Feuerwehreinsatz in Volkmarsdorf gesorgt. Der Leipziger zündete Einrichtungsgegenstände in seiner Bleibe an und verließ dann die Wohnung.

11.05.2016

Eine Gruppe von betrunkenen Asylbewerbern hat in der Nacht zu Mittwoch mehrere Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma mit Pflastersteinen beworfen. Polizeibeamte konnten die Angreifer in Leipzig-Möckern stellen, verletzt wurde niemand.

11.05.2016
Anzeige