Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Radlerin in Leipziger Südvorstadt schwer verletzt – Fahrer flüchtet nach Unfall
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Radlerin in Leipziger Südvorstadt schwer verletzt – Fahrer flüchtet nach Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:20 20.06.2013
Ein unachtsamer Autofahrer riss im Leipziger Süden eine Frau vom Rad. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Anschließend wurde die Radlerin auch noch vom Anhänger des Lkw erfasst, stürzte und musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Unfallfahrer flüchtete.

Zeugen hatten die Tat beobachtet und informierten die Polizei. Anhand des Kennzeichens konnte der Besitzer, der beim Unfall nicht Fahrer des Autos war, ermittelt werden. Der Täter meldete sich wenig später selbst bei den Beamten. Gegen ihn wird nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort und fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

agri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Tragischer Unfall am Mittwochmorgen in Probstheida: Gegen 8.45 Uhr verunglückte ein Linienbus der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB). Kurz nachdem er die Haltestelle Naunhofer Straße verlassen hatte, verlor der Fahrer die Kontrolle über den Solaris-Gelenkbus.

19.06.2013

In der Nacht zum Dienstag ist in ein Einzelhandelsgeschäft in der Leipziger Kantstraße eingebrochen worden. Die unbekannten Täter gelangten durch den Hintereingang in den Laden, teilte die Polizei mit.

19.06.2013

Ein 78-jähriger Leipziger ist am Dienstagmittag durch einen Kleintransporter angefahren und schwer verletzt worden. Der Senior wollte die Wurzner Straße in Höhe der Graßdorfer Straße überqueren, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

19.06.2013
Anzeige