Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Radnabe verursacht schweren Unfall auf der A14 in Richtung Magdeburg
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Radnabe verursacht schweren Unfall auf der A14 in Richtung Magdeburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:34 22.08.2017
Ein Metallteil auf der Autobahn 14 in Richtung Magdeburg hat am Montagvormittag einen schweren Unfall verursacht. Eine Radnabe bohrte sich in die Schulter eines Autofahrers. Die Polizei sucht Zeugen. Quelle: dpa
Leipzig

Auf der Autobahn 14 in Richtung Magdeburg hat sich am Montagvormittag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Kurz vor dem Parkplatz Birkenwald bei Breitenfeld fuhr ein 40-Jähriger über ein Metallteil auf dem rechten Fahrstreifen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der Fahrer hatte das Objekt kurz zuvor bemerkt, konnte aber nicht mehr ausweichen. Das Teil schleuderte anschließend durch die Windschutzscheibe des folgenden Autos und verletzte den 27-jährigen Fahrer an der Schulter.

Er verlor dir Kontrolle, prallte gegen den Wagen vor ihm und kam erst auf dem Standstreifen zum Stehen. Der 27-Jährige musste in einem Leipziger Krankenhaus wegen seiner Schulterfraktur stationär behandelt werden. Das Metallteil stellte sich als Radnabe heraus, die sich in die Schulter gebohrt hatte.

Beide Wagen wurden schwer beschädigt und mussten abgeschleppt werden.                            

Die Verkehrspolizei ermittelt nun und sucht Zeugen zu dem Unfall. Wer Hinweise dazu geben kann, welches Fahrzeug das Ersatzteil verloren hat oder wie es sonst auf die Autobahn gelangen konnte, meldet sich bitte bei der Autobahnpolizei telefonisch unter (0341) 25 52 911. Insbesondere werden Angaben über das amtliche Kennzeichen, den Fahrzeugtyp, die die Farbe, Aufschriften, sonstige Besonderheiten zum Auto und zum Fahrer gesucht.

dei

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Autofahrerin ist unachtsam aus ihrem Wagen gestiegen und übersah dabei eine Radfahrerin. Diese prallte gegen die Autotür und verletzte sich.

22.08.2017

Ein 29-Jähriger ist bei einem Diebstahl erwischt worden und wollte fliehen. Dabei hat er einen Angestellten des Geschäfts gebissen. Gegen den Dieb lag bereits ein Haftbefehl vor.

22.08.2017

Am Montagabend hat die Bundespolizei drei Menschen auf einem Bahngelände auf Höhe der Leipziger Rosa-Luxemburg-Straße gestellt. Ein Mann wurde per Haftbefehl gesucht und muss nun in Haft.

23.08.2017