Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Räuber bedroht 55-Jährige im Leipziger Osten mit Messer
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Räuber bedroht 55-Jährige im Leipziger Osten mit Messer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:37 18.09.2015
(Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Ein unbekannter Radfahrer hat am Freitagmorgen eine 55-jährige Botin in Volkmarsdorf überfallen und sie mit einem Messer bedroht. Wie die Polizei mitteilte, war die Frau gegen 4.25 Uhr an der Ecke Roßbach-/Bernhardstraße unterwegs, als sich ihr der maskierte Täter in den Weg stellte.

Zunächst verlangte er Bargeld. Als die Frau angab, keines dabei zu haben, zog der etwa 1,85 Meter große, dunkel gekleidete Mann das Messer und verlangte Einblick in die Taschen. Dort fand er lediglich einen großen Schlüsselbund, den er in seinen Fahrradkorb lud. Dann floh er in Richtung Bernhardstraße.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schwerer Unfall in Leipzig: Ein Siebenjähriger läuft im Westen der Stadt zwischen parkenden Autos auf die Straße. Er wird von einem Wagen erfasst und muss schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden.

18.09.2015

Ausgerechnet Klebeband hat ihn überführt: Ein 22-jähriger Räuber, der Ende 2014 einen Leipziger Autohändler überfallen hat, hinterließ am Tatort auf der Rolle seine Spuren. Das Klebeband hatte er benutzt, um das Opfer zu fesseln. Am Donnerstag verurteilte das Landgericht den Kickboxer wegen schweren Raubes und gefährlicher Körperverletzung zu viereinhalb Jahren Haft.

20.09.2015

Eine Frau und ihr vierbeiniger Begleiter sind am Mittwoch in Paunsdorf von zwei Hunden angefallen worden. Gegen die Besitzerinnen, die ihre Tiere trotz Leinenpflicht frei laufen ließen, wird nun wegen Körperverletzung ermittelt.

17.09.2015
Anzeige