Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Räuber brechen drei Autos an einem Tag in Leipzig auf – 3000 Euro Schaden
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Räuber brechen drei Autos an einem Tag in Leipzig auf – 3000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:02 24.01.2014
(Symbolfoto) Quelle: Christian Nitsche
Anzeige
Leipzig

In der Schönauer Straße stahlen die Täter am Donnerstagvormittag die Handtasche einer 20-Jährigen, die sie unter dem Beifahrersitz deponiert hatte. Ein Zeuge fand das Diebesgut und brachte es der Frau zurück. Nach ihren Angaben wurde nichts entwendet.

Weniger Glück hatte der Besitzer eines Kleintransporters, der in der Mockauer Straße parkte. Dem 48-Jährigen wurde ein Navigationsgerät und ein Laptop gestohlen.

Am Nachmittag schlugen die Täter die Scheibe der Beifahrerseite eines Autos in der Blumenstraße ein und stahlen unter anderem eine Digitalkamera.

Die Leipziger Polizei bittet Autofahrer, keine Wertgegenstände oder Taschen im Wagen zu lagern.

jca

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem Raubüberfall auf einen 18-Jährigen am Donnerstagabend in Leipzig-Grünau hat die Polizei eine Personenbeschreibung der möglichen Täter veröffentlicht.

24.01.2014

Bei einer Kollision zwischen einem Winterdienstfahrzeug und einer Fußgängerin ist am Donnerstag gegen 16.50 Uhr eine 24-Jährige schwer verletzt worden. Polizeiangaben zufolge war der 49-jährige Fahrer eines Multicar mit Schiebeschild in der BMW-Allee Richtung Tor 1 des BMW-Werkes unterwegs, als er mit der jungen Frau, die zum Parkplatz ging, zusammenstieß.

23.01.2014

Ein 17-Jähriger ist am Donnerstagabend gegen 20.20 Uhr Opfer eines Raubüberfalls in der Krakauer Straße in Grünau geworden. Polizeiangaben zufolge war der Jugendliche von unbekannten Tätern angesprochen, getreten und geschlagen worden.

23.01.2014
Anzeige