Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Räuber schlägt Verkäuferin bei Überfall in Leipzig-Marienbrunn mit Pistole auf den Kopf

Räuber schlägt Verkäuferin bei Überfall in Leipzig-Marienbrunn mit Pistole auf den Kopf

Ein Räuber hat einer Verkäuferin am Montagnachmittag mit einer Pistole auf den Kopf geschlagen. Der bislang unbekannte Täter war gegen 15.15 Uhr in die Bäckerei im Triftweg gekommen und hatte mit vorgehaltener Waffe Geld von der 59-Jährigen gefordert, teilte die Polizei mit.

Leipzig. Die Angestellte habe aber gesagt, dass sie die Kasse nicht öffnen könne. Daraufhin schlug der Räuber mit der Pistole zu und flüchtete in unbekannte Richtung. Die Verkäuferin trug eine Platzwunde am Kopf davon und musste im Krankenhaus behandelt werden.

Der Täter wird als etwa 1,75 Meter groß, zirka 20 Jahre alt und schlank beschrieben. Bei dem Überfall trug er schwarze Kleidung. Hinweise von Zeugen nimmt jede Polizeidienststelle oder die Kripo unter (0341) 96 64 22 34 entgegen.

maf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr