Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Räuber überfällt Pizzeria in der Leipziger Südvorstadt und bedroht Mitarbeiter mit Messer
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Räuber überfällt Pizzeria in der Leipziger Südvorstadt und bedroht Mitarbeiter mit Messer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:42 22.01.2015
(Symbolfoto) Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Mit einem Küchenmesser bedrohte er einen Angestellten, der in der Küche gerade den Abwasch erledigte. Der Mitarbeiter musste sich auf den Boden legen, während der Räuber das Geschäft durchsuchte.

Nachdem der Täter das Geschäft verlassen hatte und zwei Pizzaboten von ihrer Tour zurückgekehrt waren, prüften die Angestellten zusammen, was gestohlen wurde. Dabei bemerkten sie das Fehlen des Kellner-Portemonees aus Leder mit den Einnahmen darin.

Gegenüber der Polizei beschrieb der überfallene Mitarbeiter den Räuber als 17-25, eher unter 20 Jahre alt. Er war rund 1,75 Meter groß, schlank und trug eine schwarze Wollmütze, einen schwarzen Schal, einen schwarzen Kapuzenpullover und eine dunkle Hose. Die Kapuze hatte er über den Kopf gezogen. Außerdem war er mit braunen Trekkingschuhen bekleidet. Das Küchenmesser hatte eine etwa acht Zentimeter lange Klinge und einen lila Plastikgriff.

Hinweise zum Täter nimmt die Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 entgegen.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Schatten der Demonstrationen haben zwei maskierte Räuber am Mittwoch eine Spielothek in der Südvorstadt überfallen. Wie die Polizei mitteilte, zwangen die Männer gegen 19.45 Uhr offenbar einen Stammgast, an der Tür des Lokals zu klopfen und um Einlass zu bitten.

22.01.2015

Im Leipziger Stadtteil Plagwitz hat vergangene Woche Montag ein Unbekannter einen Einkaufsmarkt in der Zschocherschen Straße überfallen. Wie die Polizeidirektion mitteilte, betrat der vermummte Täter zwischen 20.45 und 20.55 Uhr mit gezogener Pistole das Gebäude.

20.01.2015

In der Nacht zum Dienstag haben Unbekannte erneut zwei Automaten gewaltsam geöffnet. Wie die Polizei mitteilte, wurde gegen 3.30 Uhr in der Georg-Schwarz-Straße in Leipzig-Leutzsch ein Zigarettenautomat mit Pyrotechnik gesprengt.

20.01.2015
Anzeige