Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Räuber überfallen, verprügeln und bestehlen Paar in eigener Wohnung

Räuber überfallen, verprügeln und bestehlen Paar in eigener Wohnung

Ein junges Paar ist am Sonntagabend in der eigenen Wohnung ausgeraubt worden. Nach Angaben der Polizei klopfte es gegen 22 Uhr in der Schmidt-Rühl-Straße in Leipzig-Schönefeld.

Voriger Artikel
Betrunkener Radfahrer stürzt auf Bahngleisen in Leipzig und wird von Zeugin gerettet
Nächster Artikel
Pfleger attackiert Blinden mit Wasserbombe – elf Monate auf Bewährung

Zwei Vermummte drangen in die Wohnung ein, verprügelten und bestahlen den Mieter.

Quelle: Patrick Pleul (Symbolfoto)

Leipzig. Der 29-jährige Mieter öffnete und wurde sofort von zwei Vermummten geschlagen. Sie drängten ihn in die Wohnung, wo sie noch einmal auf ihn einschlugen. Dann dirigierten sie ihn ins Schlafzimmer, wo sich seine 25-jährige Freundin befand.

Beide sollten sich bäuchlings aufs Bett legen. Die Täter durchsuchten die Wohnung und stahlen aus einer Kassette einen mittleren dreistelligen Geldbetrag, zwei Handys sowie diverse Heimelektronik. Nachdem die beiden verschwunden waren, rief der 29-Jährige die Polizei. Er hatte durch die Schläge Prellungen erlitten und musste in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden. Die Opfer konnten weder Hinweise zu den Räubern noch zu deren Motiv geben. Die Polizei ermittelt.

jas

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr