Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Räuber überfallen zwei Männer in Leipzig – Opfer mit Flasche niedergeschlagen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Räuber überfallen zwei Männer in Leipzig – Opfer mit Flasche niedergeschlagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:59 17.11.2014
Unbekannte überfallen brutal zwei Männer in Leipzig (Symbolfoto). Quelle: dpa
Leipzig

Zuvor war ein 21-Jähriger in der Innenstadt von zwei Männern "angetanzt" und dann bewusstlos geschlagen worden.

Er war laut Polizei gegen 3.30 Uhr unweit des Schillerparks im Leipziger Zentrum auf dem Weg nach Hause, als die beiden auf ihn zutraten. Sie tanzten den 21-Jährigen an und berührten ihn mehrfach, offenbar um ihn abzutasten.

Einer der Unbekannten bedrohte den Geschädigten zudem mit einem Messer. Dieser zog daraufhin seine Geldbörse hervor und wollte den Tätern Bargeld geben. Der zweite Unbekannte schlug ihm jedoch mit der Faust ins Gesicht, sodass er zu Boden ging und das Bewusstsein verlor. Als er wieder zu sich kam, waren sein Handy und ein zweistelliger Bargeldbetrag gestohlen worden.

Wenig später wurde ein 25-Jähriger in der Riebeckstraße im Leipziger Osten ausgeraubt. Der Mann war zwischen 4 und 4.40 Uhr auf dem Heimweg. Plötzlich stürmte ein Unbekannter aus einem Gebüsch auf ihn zu und schlug ihm mit einer Flasche auf den Kopf. Der Mann fiel bewusstlos zu Boden. Als er wieder aufwachte, stellte er fest, dass sein Portmonee mit einem geringen dreistelligen Betrag sowie ein neuwertiges Mobiltelefon fehlten. Er musste wegen seiner Kopfverletzung in einer Klinik behandelt werden.

Die Polizei ermittelt in beiden Fällen wegen schweren Raubes. Hinweise von Zeugen nimmt die Kriminalpolizei Leipzig in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 entgegen.

swd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Unbekannter ist in der Nacht zum Samstag in Leipzig-Grünau in eine Gaststätte eingebrochen. Nach Polizeiangaben drang der Täter zwischen 23.45 Uhr und 8.15 Uhr in das Lokal in der Lützner Straße ein.

17.11.2014

Unbekannte haben am Wochenende in Leipzig einen Sattelzug samt Ladung gestohlen. Der 52-jährige Fahrer hatte das Gespann am Freitagnachmittag in der Thaerstraße im Stadtteil Eutritzsch abgestellt, am Sonntag war es verschwunden, wie die Polizei am Montag mitteilte.

17.11.2014

Vor einem halben Jahr haben vermummte Schläger eine Straßenbahn mit Fans der BSG Chemie am Goerdelerring in Leipzig überfallen. Ein Fahrgast wurde damals bewusstlos geprügelt.

16.11.2014