Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
„Rakete“ in Leipzig-Grünau gefunden – Polizei lässt Kreditinstitut evakuieren

„Rakete“ in Leipzig-Grünau gefunden – Polizei lässt Kreditinstitut evakuieren

Ein raketenähnlicher Gegenstand hat am Dienstagnachmittag im Stadtteil Grünau-Nord für Aufregung gesorgt. Gegen 15.30 Uhr wurde der offenbar selbst gebastelte, gut 40 Zentimeter hohe und ob leitwerksähnlicher Füße an eine Weltraum-Rakete erinnernde Zylinder in der Filiale eines Geldinstituts gefunden.

Voriger Artikel
Roter Stern Leipzig: "Wir laufen nicht ins offene Messer"
Nächster Artikel
Attacke mit K.O.-Tropfen: Leipzigerinnen in Discothek zum Teil lebensbedrohlich verletzt

Symbolbild

Quelle: dpa

Leipzig. Die herbeigerufenen Polizei evakuierte das Gebäude und ließ den Gegenstand von Spezialisten untersuchen. Die Prüfung erbrachte allerdings keinen Hinweis auf eine Gefahrensituation. Die Ermittler bargen die „Rakete“ im Originalzustand und suchen nun nach deren Urheber.

mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr