Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Randalierer-Duo im Leipziger Osten geschnappt - Reifen von 24 Autos zerstochen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Randalierer-Duo im Leipziger Osten geschnappt - Reifen von 24 Autos zerstochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:01 31.08.2010
Anzeige
Leipzig

Die Autos waren in der Bernhard-, Wiebel- und Neumannstraße abgestellt. Anschließend schlugen die beiden die Scheibe eines Kleintransporters ein und wurden dabei von Anwohnern beobachtet. Eintreffende Polizeibeamte konnten das Duo gegen 6 Uhr am Tatort stellen und nahmen die Männer vorläufig fest. Es entstand ein Schaden von rund 1400 Euro.

Bei dem Kleintransporter wollten sie offenbar das fest installierte Navigationsgerät stehlen, wurden dabei aber von der Polizei gehindert. Von dem Wagen und einem weiteren Transporter beschädigten sie außerdem die Außenspiegel und brachen die Antenne ab.

„Die beiden Tatverdächtigen standen unter Alkoholeinfluss“, sagte Polizeisprecherin Birgit Höhn. Vortests ergaben bei ihnen 0,98 und 0,82 Promille. Gegen die jungen Männer wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt.

nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine junge Mutter und ihr Baby sind am Samstag um 16.20 Uhr in Reudnitz von einem Auto erfasst worden, als sie die Straße überqueren wollten. Als die Fußgängerampel auf Grün schaltete, schob die 21 Jahre alte Frau den Kinderwagen mit ihrer neun Monate alten Tochter auf die Riebeckstraße.

30.08.2010

Ein 15 Jahre altes Mädchen hat nach Polizeiangaben in der Nacht auf Sonntag in betrunkenem Zustand mehrere Autokennzeichen und ein Fahrrad in der Südvorstadt gestohlen.

30.08.2010

Ein 28-Jähriger ist am Sonntag gegen 4.30 Uhr von vier Männern und drei Frauen mit einer Bierflasche angegriffen worden. Das teilte die Polizei am Montag mit. Der junge Mann hatte die Gruppe an der Ecke Grünewaldstraße / Windmühlenstraße um eine Zigarette gebeten.

30.08.2010
Anzeige