Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Randalierer attackieren Bundeswehrauto in Leipzig-Lindenau mit Pflastersteinen

Randalierer attackieren Bundeswehrauto in Leipzig-Lindenau mit Pflastersteinen

Zwei Randalierer haben am Dienstagabend in der Demmeringstraße ein Auto der Bundeswehr mit Steinen beworfen und schwer beschädigt. Wie die Polizei mitteilte, hatten Zeugen beobachtet, wie die beiden dunkel gekleideten und wahrscheinlich vermummten Personen mit Pflastersteinen die Schreibe der Fahrertür einwarfen und der Winschutzscheibe einen Sprung zufügten.

Voriger Artikel
Cannabis, Geld und Waffen: Polizei verhaftet Dealer in Leipzig-Mockau
Nächster Artikel
Früherer Leipziger Sparkassen-Berater wegen Unterschlagung angeklagt

Ein Auto der Bundeswehr wurde von Randalierern angegriffen (Archivfofo).

Quelle: dpa

Leipzig. Die Polizei stellte die im Fahrzeug liegenden Steine sicher. Der Schaden an dem Auto beläuft sich auf rund 2000 Euro.

chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr