Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Randalierer beschädigen Aufzug für Rollstuhlfahrer in der Leipziger Südvorstadt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Randalierer beschädigen Aufzug für Rollstuhlfahrer in der Leipziger Südvorstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:52 28.07.2014
(Symbolbild) Quelle: André Kempner
Leipzig

Dann versuchten sie offenbar, mit der Plattform des Lifts einen Einkaufswagen zu zerdrücken. Dabei ging der Aufzug kaputt.

Schon zuvor war das Duo lärmend durch die Straße gezogen. Ein Zeuge beobachtete die beiden dabei, wie sie sich gegenseitig mit dem Einkaufswagen schoben und Papierkörbe vor der Peterskirche umwarfen. Der Anwohner verständigte die Polizei, die die beiden Männer wenig später an der Alten Messe verhaften konnte. Gegen sie wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Zusammenstoß im Leipziger Westen ist am Sonntagvormittag ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Der 44 Jahre alte Mann war gegen 10 Uhr mit seiner Harley Davidson auf der Merseburger Straße in Richtung Stadtzentrum unterwegs.

27.07.2014

Die Polizei hat noch keine Spur von den Messerstechern aus der Straßenbahn vom Freitagabend. "Wir ermitteln mit Hochdruck", sagte Polizeisprecher Uwe Voigt am Sonntag.

27.07.2014

In der Nacht zum Samstag hat die Leipziger Polizei eine illegale Techno-Party in der Nordstraße aufgelöst. Mehrere Anwohner hatten zuvor den Notruf gewählt und sich über die Lautstärke beschwert, teilte die Behörde am Samstag mit.

17.07.2015