Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Randalierer beschädigt zehn Fahrzeuge in Leipzig-Marienbrunn

Randalierer beschädigt zehn Fahrzeuge in Leipzig-Marienbrunn

In der Nacht zum Sonntag hat ein Unbekannter zehn Autos in Leipzig- Marienbrunn beschädigt. Wie die Polizei mitteilte, wurden kurz vor Mitternacht an der Kreuzung Triftweg/Dohnaweg die Scheibenwischer an Pkw verschiedener Marken abgebrochen.

Voriger Artikel
Großeinsatz: Briefe mit weißem Pulver im Leipziger Amtsgericht gefunden
Nächster Artikel
Polizei entdeckt Cannabisanbau in einer Wohnung in Leipzig-Connewitz

Unbekannter bricht Scheibenwischer von Autos in Leipzig-Marienbrunn ab.

Quelle: TÜV Süd (Symbolbild)

Leipzig. Ein Zeuge meldete der Polizei, dass er einen etwa 1,80 Meter großen, circa 20-jährigen, schlanken Mann in der Nähe des Tatorts beobachtet hatte. Die Ermittlungen dauern an, die Schadenshöhe konnte noch nicht beziffert werden.

swd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr