Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Randalierer beschädigt zehn Fahrzeuge in Leipzig-Marienbrunn

Randalierer beschädigt zehn Fahrzeuge in Leipzig-Marienbrunn

In der Nacht zum Sonntag hat ein Unbekannter zehn Autos in Leipzig- Marienbrunn beschädigt. Wie die Polizei mitteilte, wurden kurz vor Mitternacht an der Kreuzung Triftweg/Dohnaweg die Scheibenwischer an Pkw verschiedener Marken abgebrochen.

Voriger Artikel
Großeinsatz: Briefe mit weißem Pulver im Leipziger Amtsgericht gefunden
Nächster Artikel
Polizei entdeckt Cannabisanbau in einer Wohnung in Leipzig-Connewitz

Unbekannter bricht Scheibenwischer von Autos in Leipzig-Marienbrunn ab.

Quelle: TÜV Süd (Symbolbild)

Leipzig. Ein Zeuge meldete der Polizei, dass er einen etwa 1,80 Meter großen, circa 20-jährigen, schlanken Mann in der Nähe des Tatorts beobachtet hatte. Die Ermittlungen dauern an, die Schadenshöhe konnte noch nicht beziffert werden.

swd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr