Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 11 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Randalierer zerstört mit seinem Kopf eine Schaufensterscheibe in Leipzig

Am Tröndlinring Randalierer zerstört mit seinem Kopf eine Schaufensterscheibe in Leipzig

Ein 36-Jähriger hat am Montagvormittag am Tröndlinring gegen Autos getreten, Fahrräder umgeworfen und Glasscheiben zerstört. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.

Am Tröndlinring hat am Montag um 11 Uhr ein Randalierer sein Unwesen getrieben. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Am Tröndlinring hat am Montag um 11 Uhr ein Randalierer sein Unwesen getrieben. Der 36-Jährige trat gegen Autos, warf Fahrräder um und zerstörte die Glasscheiben der Straßenbahnhaltestelle Tröndlinring. Die von Passanten herbeigerufenen Polizisten nahmen den Mann in Gewahrsam. Dabei rastete er aus und zerschlug er mit seinem Kopf eine Schaufensterscheibe.
Wie die Polizei mitteilte, entstand bei dem Vorfall ein Schaden von etwa 700 Euro. Gegen den Mann wird deshalb wegen Sachbeschädigung ermittelt. Die Ursache für sein Verhalten ist derzeit unbekannt.
the

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr