Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Rangelei in Leipzig-Paunsdorf: Vier Verletzte – auch Polizisten betroffen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Rangelei in Leipzig-Paunsdorf: Vier Verletzte – auch Polizisten betroffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:14 11.06.2013
Vier Personen, darunter zwei Polizeibeamte, sind am Montagabend bei einer Auseinandersetzung im Leipziger Stadtteil Paunsdorf verletzt worden. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Als ihm sein 35-jähriger Begleiter zu Hilfe eilte, wurde auch er angegriffen. Die Diebe stahlen Handy, Bargeld und einen Rucksack der Opfer. Als die Polizei eintraf wehrte sich ein 36-jähriger Täter gegen seine Verhaftung und verletzte zwei Beamte, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Auch ein Streifenwagen wurde dabei beschädigt. Der 36-Jährige wurde schließlich festgenommen. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

dtb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein alkoholisierter Autofahrer ist am Montagabend in Kleinzschocher gegen eine Straßenlaterne gefahren. Wie die Polizei mitteilte ereignete sich der Unfall gegen 21.30 Uhr in der Ratzelstraße.

10.06.2013

Ein betrunkener 22-Jähriger hat sich in der Markkleeberger Hauptstraße am Sonntagmorgen gegen 6 Uhr mit seinem Fahrzeug überschlagen und ist dabei schwer verletzt worden.

10.06.2013

Wegen zweier gefälschter Kennzeichen hat eine Polizeistreife in der Nacht zum Montag einen 19-jährigen Autofahrer auf der Käthe-Kollwitz-Straße gestoppt. Der 19-Jährige hatte vorn und hinten am Fahrzeug Pappschilder angebracht, die den Eindruck amtlicher Kennzeichen erwecken sollten.

10.06.2013
Anzeige