Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Raser provoziert Streit auf Supermarkt-Parkplatz
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Raser provoziert Streit auf Supermarkt-Parkplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:54 22.06.2017
Ein Autofahrer hat am Mittwochabend in Schkeuditz bei einem Streit vor einem Supermarkt ein Messer gezogen. (Symbolbild) Quelle: dpa
Leipzig

Ein Autofahrer ist am Mittwochabend kurz vor 20 Uhr über den Parkplatz eines Supermarktes gerast und hat dabei beinahe einen Fußgänger mit seinem Hund und zwei Kinder erfasst. Laut Polizei habe sich der Vater der Kinder als Reaktion darauf dem Raser in den Weg gestellt.

Fahrer und Beifahrer seien aus ihrem Wagen ausgestiegen. Einer von ihnen habe ein mindestens 15 Zentimeter langes Messer aus dem Kofferraum gezogen und den Vater damit bedroht. Nach einigen Drohgebärden seien sie jedoch wieder in ihr Auto gestiegen und davongefahren.

vm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Mittwoch sind im Laufe des Tages in gleich drei Fällen Fahrradfahrer im Leipziger Osten und Westen von einem Auto erfasst worden. Dabei wurden sie teilweise schwer verletzt.

22.06.2017

In der Kleingartenanlage in der Friederikenstraße hat in der Nacht zu Donnerstag eine Gartenlaube in Flammen gestanden. Die Hütte brannte vollständig aus. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

22.06.2017

Vermutlich während der Fahrt haben Unbekannte am helllichten Tag die Ladung eines Lastwagens gestohlen. Das Fahrzeug transportierte Autoteile von Aschaffenburg nach Leipzig.

22.06.2017