Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Raser provoziert Streit auf Supermarkt-Parkplatz

In Schkeuditz Raser provoziert Streit auf Supermarkt-Parkplatz

Ein Autofahrer hat am Mittwochabend in Schkeuditz bei einem Streit vor einem Supermarkt ein Messer gezogen. Die Auseinandersetzung hatte er zuvor selbst provoziert, nachdem er den Rossberg herunter und über den Parkplatz gerast war.

Ein Autofahrer hat am Mittwochabend in Schkeuditz bei einem Streit vor einem Supermarkt ein Messer gezogen. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Ein Autofahrer ist am Mittwochabend kurz vor 20 Uhr über den Parkplatz eines Supermarktes gerast und hat dabei beinahe einen Fußgänger mit seinem Hund und zwei Kinder erfasst. Laut Polizei habe sich der Vater der Kinder als Reaktion darauf dem Raser in den Weg gestellt.

Fahrer und Beifahrer seien aus ihrem Wagen ausgestiegen. Einer von ihnen habe ein mindestens 15 Zentimeter langes Messer aus dem Kofferraum gezogen und den Vater damit bedroht. Nach einigen Drohgebärden seien sie jedoch wieder in ihr Auto gestiegen und davongefahren.

vm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr