Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Raub in Stötteritz: Unbekannter greift Frau an LVB-Haltestelle an und fordert Geld

Raub in Stötteritz: Unbekannter greift Frau an LVB-Haltestelle an und fordert Geld

Im Südosten der Messestadt ist am Samstagabend eine junge Frau ausgeraubt worden. Die 33-Jährige wartete gegen 21.49 Uhr an einer Haltestelle in Nähe der Melscher Straße im Stadtteil Stötteritz auf ein öffentliches Verkehrsmittel.

Voriger Artikel
Alkohol und rote Ampel – Fußgänger von Auto erfasst und schwer verletzt
Nächster Artikel
Brutaler Überfall auf junge Frau am Leipziger Schwanenteich - Polizei schnappt den Schläger

Ein Haltestellenschild.

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Ein bisher unbekannter Mann trat auf sie zu, packte die Frau am Körper und forderte die Herausgabe von Zahlungsmitteln, berichtete die Leipziger Polizei am Sonntag.

Aus Angst übergab die Frau dem Angreifer ihre EC-Karte. Daraufhin ließ der Unbekannte von der 33-Jährigen ab und flüchtete. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr