Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Raub und Körperverletzung nach Diskobesuch in Leipzig - Tatverdächtiger stellt sich

Raub und Körperverletzung nach Diskobesuch in Leipzig - Tatverdächtiger stellt sich

Ein Tatverdächtiger Mann, der wegen Raubes und Körperverletzung gesucht wurde, hat sich am Donnerstag nach einer veröffentlichten Fahndung selbst bei der Polizei gemeldet, teilten die Beamten am Freitag mit.

Voriger Artikel
Ein Toter und drei Verletzte bei zwei Verkehrsunfällen im Kreis Leipzig
Nächster Artikel
Bronzestelen und Grabplatten von Friedhof gestohlen – Schaden in fünfstelliger Höhe

Der Tatverdächtige stellte sich der Polizei.

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Der 24-jährige Leipziger soll am 29. September 2012 gegen 1.30 Uhr einem 21-Jährigen in der Großen Fleischergasse ins Gesicht geschlagen und anschließend sein Geld gestohlen haben.

Als ein Freund dem Opfer helfen wollte, wurde auch er vom Tatverdächtigen verletzt. Beide Opfer lernten den Mann an dem besagten Abend in einer Leipziger Diskothek kennen. Dort entstand im Vorfeld der Straftaten ein Foto. Die Polizei prüft nun den Tatbestand.

agri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr